Die Perle

Das Gräfenthaler Fußballvereinslied:

„Was ziehet da drunten im Tale entlang

Eine Schar im Grün-Weiß Gewand.

Sie singen ein Lied vom Fußballspiel.

Der Sportplatz, das ist ihr allergrößtes Ziel.

Hipp, hipp – hipp, hipp – Hurra –a-a

Die Graftaler Leut sind da –a-a

Hipp, hipp – hipp, hipp – Hurra-a-a

Die Graftaler Leut sind da.

3:2 – 3:2 – drei zwei-ei-ei auch die Perle

War dabei-ei- ei.

3:2 – 3:2 – drei zwei-ei-ei auch die Perle war dabei“

In dem Fußballvereinslied wird die Perle, die 2. Mannschaft des Fußballvereins, auf einen ganz besonderen Ehrenplatz besungen und wir wollen diese Mannschaften der vergangenen Jahre natürlich auch nicht vergessen und ihnen hier den gebührenden Platz einräumen.


Geschichte SSV-55

BSG Traktor Gräfenthal 2. Mannschaft 1962

Geschichte SSV-54Hinten vlnr: Robert Fröhlich – Robert Heinz – Wolfgang Leube – Hans Dieter Paschold- Norbert Zotemantel – … Gäbelein – Ernst Fröhlich

Vorne vlnr.: Gerhard Kosakowski – Rainer Macht – Rudolf Pröschold – Heinz Schmidt – Karl Heinz Müller


Geschichte SSV-59

BSG Chemie Gräfenthal 2. Mannschaft 1987/88

Geschichte SSV-56

Hintern vlnr.: Enrico Schäftlein – Marco Freytag – Peter Bienert – Falk Scheidig – Günter Reinelt – Volker Ziermann (Kapitän)

Vorne vlnr.: Frank Rohde – Andreas Zotemantel – Mike Bittrich – Gunnar Leube- Sandro Möller


Geschichte SSV-58

SSV Grün-Weiß 2. Mannschaft 1998/99

Geschichte SSV-57

Hinten vlnr.: Timo Rudigkeit (Betreuer) – Christian Knüpfer – Ringo Gläser – Peter Koch – Stefan Fischer – Christian Franke – Thomas Pollnow – Lars Hähnlein – Steffen Kosater

Vorne vlnr.: Tino Hofmann – Andre Gruber – Ronny Reinelt – Falko Söllner – Stefan Wittenberg – Volker Ziermann (Kapitän) – Sandro Möller – Jürgen Weise